Erfahrungen

Die Wirkung von Crdl wird durch die Hände von Pflegern, Physiotherapeuten, Lehrern und Angehörigen lebendig. Auf diese Weise stellen wir die Erfahrung von Crdl am besten durch die Worte der Menschen dar, die sich täglich für eine bessere Verbindung mit ihren Patienten, Studenten, Bewohnern oder Familienmitgliedern einsetzen.

Berührung ist Zuwendung. Und Zuwendung ist ein angeborenes Bedürfnis für jeden von uns.

Ingrid Zuijdervliet portrait Crdl User
Ingrid Zuijdervliet – Betreuerin
„Visio – Das Elizabeth Kalishuis in Huizen (NL) ist ein Pflegezentrum für Klienten mit Sehbehinderungen und geistigen Behinderungen. Wir verwenden das Crdl, um unseren Klienten zu helfen,…
Weiterlesen
Patricia Bos Crdl Ambassador
Patricia Bos – Betreuerin
„Ich arbeite als Einzelpflegerin für die Prinsenstichting in Purmerend (NL), wo ich Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen betreue und begleite. In meiner Arbeit suche ich immer nach neuen…
Weiterlesen
Teun Toebes Crdl Care Ambassador
Teun Toebes – Care Ambassador
„Ich bin durch und durch professionelle Pflegekraft und lebe derzeit selbst in einer Pflegeeinrichtung. Außerdem bin ich Gründer und Botschafter der Stiftung „sTeun en toeverlaat“. Ich möchte…
Weiterlesen
Maríëlle Peerenboom Crdl Dance Coach
Mariëlle Peerenboom – Tanzcoach
„Ich arbeite als Tanzcoach für Sint Jacob (NL), eine Altenpflegeorganisation mit mehreren Standorten in und um Haarlem (NL). Ich nutze Crdl als Hilfsmittel, um körperorientiertes Arbeiten durchzuführen.…
Weiterlesen
Prof. Dr. Luc de Witte Crdl Ambassador
Prof. Dr. Luc Witte
“ Wenn die „normale“ Kommunikation schwierig wird, bietet CRDL ein wunderbar einfaches und intuitives Mittel zur Verbindung. Berührung und Klang haben die Kraft, uns alle zutiefst zu…
Weiterlesen

„Es ist eine einzigartige Art, miteinander zu interagieren. Auch ich denke, es war eine außergewöhnliche Erfahrung, stellen Sie sich vor, wie es für einen Demenzkranken sein muss. Wo wir normalerweise denken, während wir eine Erfahrung machen, erleben sie den Moment für sich. Hier und Jetzt..

Odette Tap

Individuelle Pflegekraft

Crdl interaction
Herr R. ist ein sehr höflicher und engagierter Mensch. Während der Crdl-Interaktion sagte er sehr laut, was ihm daran gefiel und war aufgeregt, mit den anderen zu interagieren. Mit seiner sanften Berührung war er fast wie ein Pfleger, der darauf achtete, anderen sein Bestes zu geben. Es war klar, dass dies ein sozialer Moment für ihn war, etwas, das er wirklich genossen hat
Crdl interaction happy participation
R. aufleuchten zu sehen, wenn er mit dem Crdl interagiert, ist so besonders. Er genießt es noch mehr, wenn die Leute um ihn herum auf seine Erfahrung reagieren. Es war ein Moment der Freude und des Lachens für uns alle.
Frau R. ist gesprächig und freut sich auf den Umgang mit Menschen. Während dieser Crdl-Interaktion konnte sie „Kortjakje“, ein Lied aus ihrer Kindheit, mitsingen und uns durch ihre Geschichten mitnehmen. Es war ihr Moment zu glänzen und die Schönheit des Balls zu sein.
Crdl interaction solo play
M genießt es, alleine mit dem Crdl zu interagieren. Sie erforscht aktiv die Klänge und hat definitiv ihre Favoriten! In bestimmten Momenten nimmt sie deine Hand und schlägt vor, dass du ihren Nacken berühren sollst, um zusätzlichen Spaß zu haben.
Frau B schläft tagsüber oft, war aber in ihrem Crdl-Moment hellwach. Sie ganz präsent und offen zu sehen, war herzerwärmend.
Crdl interaction listening closely
Dies war das erste Mal, dass N mit dem Crdl interagierte. Er war sofort neugierig auf die Geräusche. Er konnte es kaum erwarten, das Crdl zu nehmen und ganz nah an sein Ohr zu legen. Der sanfte Klang der Sitar schien ihn in einen entspannten und ruhigen Zustand zu versetzen, in dem er sich gerne aufhält
Vision impaired Crdl user smiling
Bevor die Interaktion mit dem Crdl begann, war G. aufgeregt und hatte kein Lächeln im Gesicht. Während der Interaktion konnten wir ihn aufblühen sehen, präsenter sein und die umgebende Gesellschaft genießen. Er schien zu genießen, wie Crdl ihm half, sich zu konzentrieren und mit den anderen zu interagieren.
Crdl interaction listening closely
Frau G. genoss die Klänge. Für sie ging es bei der Crdl-Interaktion mehr darum, verschiedene Klanggeschichten zu erkunden und eine zu finden, die sie inspirierte. Obwohl sie das Crdl nicht in den Händen halten wollte, machte sie ihrer Betreuerin klar, wann sie die Geräusche ändern sollte oder wie sehr sie es genoss.
Crdl interaction exploring with touch
C. ist gesprächig und erzählt gerne Geschichten. Ihre Interaktion mit dem Crdl ermöglichte es ihr, mit anderen im Raum zu interagieren. Es half ihr auch, sich auf den Moment zu konzentrieren und sich entspannt und ruhig den Klanggeschichten hinzugeben.
Crdl interaction
Frau S. hatte definitiv ihre Lieblingsgeräusche. Das hat sie sehr deutlich gemacht! Sie genoss es, die Klänge zu erkunden und war überrascht, wie die Berührung sie beeinflusste.

„Crdl-Begegnungen bewegen mich wirklich.“

Patricia Bos

Betreuerin für die Prinsenstichting

„Wir sehen oft, wie wunderbare Verbindungen entstehen, wenn Kunden mit dem Crdl arbeiten. Sie konzentrieren sich aufeinander und entdecken, dass sie gemeinsam schöne Melodien kreieren können. Das Crdl trägt zum Gefühl der Verwandtschaft zwischen den Kunden bei. Die Auswirkungen können sehr bewegend sein.“

Ingrid Zuijdervliet

Visio

Obwohl Frau G und Frau R. in derselben Wohngruppe zusammenleben, interagieren sie nicht immer so eng miteinander. Es war schön zu sehen, dass Crdl ihnen erlaubte, einen Moment zu teilen.